Verwaltungsgemeinschaft Dasing  |  E-Mail: info@vg-dasing.de   |  Online: www.vg-dasing.de
Zur Startseite der Homepage
Sie sind hier:   Gemeinde Dasing  >  Über die Gemeinde  >  Wappen
Das Wappen von Dasing
Großansicht in neuem Fenster: Wappen von Dasing

Wappenbeschreibung:

Unter silbernem Schildhaupt, darin nebeneinander fünf senkrechte blaue Rauten, in Blau eine schräge goldene Parte, am Stiel beseitet von einem sechsstrahligen silbernen Stern.  

 

Wappengeschichte:

Die goldene Parte in blauem Feld ist dem Wappen der Herren von Massenhausen entnommen. Ein Zweig der Familie ließ sich im 14. Jahrhundert in Dasing nieder. Diese Linie führte neben der Massenhausener Parte auch zwei sechsstrahlige Sterne in ihrem Wappen, die im heutigen Gemeindewappen an diese Familie erinnern soll. Die blauen Rauten im Wappen weisen auf die Wittelsbacher hin, die in den Ortsteilen Taiting, Rieden und Laimering schon sehr früh reichen Grundbesitz hatten und über die Territorialhoheit verfügten. Die fünf blauen Rauten stellen zugleich die fünf Orte Dasing, Wessiszell, Taiting, Rieden und Laimering dar. 





zurück nach obenzurück nach oben